Beschreibung

Das Eventys Sortiment CxMW4010 umfasst Kameramodelle mit einer IPKomprimierungseffizienz bis zu H.264/MJPEG/H.264+ und optimierter Codec-Technologie, sowie zwei Netzwerkvideorekorder (NVRs). Neben der einfachen Einrichtung bestechen diese Produkte mit herausragenden Funktionen und einzigartiger Flexibilität und sind für kleine bis mittelgroße Installationen hervorragend geeignet, besonders in Kombination mit Eventys EX. Die Eventys CPMW4010-IR IP-Kamera verfügt über eine Auflösung von 4 MP mit festem Objektiv. Dank „Power Over Ethernet“ (PoE) ist das Einschalten und Verbinden dieser BulletKamera eine einfache und unkomplizierte Aufgabe. Die Eventys IP-Kameras sind aufgrund der automatischen IP-Adresszuweisung und der automatischen Geräteerkennung sowie - verbindung (von Eventys NVRs) wahre Plug-&-Play-Geräte. Die robusten, zuverlässigen und vielseitigen Kameras sind in einem wetterfesten IP67-Gehäuse untergebracht und bieten eine moderne CMOS-Funktion für progressive Scans, mit der die Geräte Werte für jeden Bildpunkt im Sensor ermitteln und scannen können, um ein klares und Ausgesetztes Bild zu erhalten.

Technische Daten

Bildsensor

1/3" Progressive CMOS

Minimumbeleuchtung

0.01Lux @ (F2.0, AGC AN), 0 Lux mit IR

Objektiv

4mm @ F2.0, Blickwinkel: 83°

Energiemanagement

max. 5W

Audio

1-Kanal Audio-Eingang (Mic In / Line In) / Out Schnittstelle

Gewicht

0.40 Kg

Verschlusszeit

1/3 s bis 1/100,000 s

Standard Audio

G.711/G.722.1/G.726/MP2L2, 64Kbps (G.711) / 16Kbps (G.722.1) / 16Kbps (G.726) / 32-128Kbps(MP2L2)

Auflösung

2688×1520

Gegenlichtkompensation (BLC)

Ja, Bereich einstellbar

Protokolle

TCP/IP, UDP, ICMP, HTTP, HTTPS, FTP, DHCP, DNS, DDNS, RTP, RTSP, RTCP, PPPoE, NTP, UPnP, SMTP, SNMP, IGMP, 802.1X, QoS, IPv6, Bonjour

Spannungsversorgung

DC12V ± 25%, PoE (802.3af Class 3)

Reichweite

Bis zu 30m

Dokumentation